EBERL PRINT GmbH
~ Eberl Print
Drucktechniker im Einsatz

ÜBER UNS

EBERL MEDIEN Unternehmensgruppe

Die EBERL MEDIEN GRUPPE vereint drei Unternehmen mit einer Vielzahl von Talenten. Zeitung, Druck und Internet. So unterschiedlich die drei Geschäftsfelder in ihrer Ausrichtung und Arbeit auch sein mögen – alle haben auf ihrem Gebiet zentrale Bedeutung.

Als kompetenter, flexibler und ideenreicher Kommunikationsspezialist in den Kanälen Media, Print und Online. Als innovativer und verlässlicher Arbeitgeber für weit über 200 Mitarbeiter. Und nicht zuletzt als Förderer und Unterstützer von Ehrenamt, Sport und Kultur.

Mehr zur Gruppe unter www.eberl-medien.de

Der entscheidende Unterschied

Überraschen, positiv irritieren, so können wir Menschen heute erreichen. In der digitalisierten Welt geht es mehr denn je um Haptik, Sensorik und das analoge Erlebnis aller Sinne. So verstehen wir uns als überregional tätige Premium-Druckerei dem Besonderen verpflichtet.

Als Spezialist für dreidimensionale Medien entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen von der ersten Idee, über die Produktentwicklung, Konstruktion, Musterbau, Prototyping bis hin zur Serie.

ZERTIFIZIERUNG

FSC® Zertifizierung seit 2007

Das Forest Stewardship Council® (FSC®) als internationale, von NGOs getragene Organisation stellt sicher, dass kein gentechnisch verändertes Holz aus Kahlschlag zur Papierherstellung gelangt und garantiert umfassende Arbeitnehmerrechte in den Forstbetrieben. Nur zertifizierte Druckereien dürfen das Logo in ihren Druckerzeugnissen verwenden, die Verarbeitung von FSC-Papier wird in einem zertifizierten Prozess kontrolliert.

Zertifikat anzeigen

PEFC Zertifizierung seit 2007

Mit dem Ziel nachhaltiger Waldbewirtschaftung in Europa haben Waldbesitzer und Teile der Holzwirtschaft den PEFC-Prozess  ins Leben gerufen. Die europäischen Forstminister haben die Kriterien für die Vergabe des Zeichens festgelegt, das in Österreich häufiger als in Deutschland und der Schweiz eingesetzt wird.

Zertifikat anzeigen

Klimaneutraler Druck seit 2008

Die EBERL PRINT GmbH ist nach dem natureOffice-Verfahren für klimaneutrale Druckerzeugnisse zertifiziert. CO2–Emissionen, deren Vermeidung technisch nicht möglich oder wirtschaftlich unverhältnismäßig ist, werden durch den Kauf von Emissions-Zertifikaten ausgeglichen. Der von der ETH Zürich entwickelte Klimarechner ermittelt die Emission eines Druckauftrags, das Druckprodukt erhält das Label „klimaneutral gedruckt“ und eine ID-Nummer. Mit dem Erlös werden von der gemeinnützigen Klimaschutz-Stiftung myclimate (CH) ausgewählte Klimaschutzprojekte unterstützt.

Mehr unter

PSO Zertifizierung seit 2005

Der PSO Prozessstandard Offsetdruck definiert Farbmanagement über alle Prozessstufen. Für medienneutrale ECI/RGB-Daten sind Umrechnung in den Druckfarbraum, Plattenbelichtung und Druckmaschineneinstellung festgelegt und aufeinander abgestimmt. Die Einstellungen von Bildschirmen und Proofsystemen simulieren das Druckergebnis, Messanordnung, Auswertung und Farbtoleranzen sind vorgegeben. Zertifiziert wird alle zwei Jahre in einem Audit durch den Verband Druck und Medien Bayern e.V., und die Fogra, Forschungsgesellschaft Druck e.V. Grundlage ist die DIN ISO 12647-2.

Zertifikat anzeigen

KOOPERATIONEN

Kooperation mit dem CCI  ~ EBERL PRINT arbeitet seit Januar 2013 mit dem Corporate Communication Institute, kurz CCI, zusammen.

Das CCI ist im Fachbereich Design an der „Münster University of Applied Sciences“ beheimatet und befasst sich mit der visuellen Vermittlung von Informationen. Die Zusammenarbeit mit EBERL PRINT beinhaltet einen beidseitigen Austausch von Know-how aus den Bereichen Gestaltung und Druck und Unterstützung bei der Ausrichtung von Veranstaltungen.

Neben der gestalterischen Bewertung des Print-Geschäftsberichts wird das CCI auch die Online-Präsenz der Geschäftsberichte prüfen. In den Fokus rückt dabei die Angemessenheit der medienspezifischen Aufbereitung. 

Mehr unter

Kooperation mit bayern design ~ Die Designwirtschaft gewinnt in der innovativen Wertschöpfungskette immer mehr an Bedeutung.

Als Ansprechpartner für Unternehmen und Gestalter koordiniert und unterstützt bayern design alle öffentlichen Designaktivitäten im Freistaat. Die Programme der bayern design GmbH werden vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert.

bayern design fungiert dabei als Ansprechpartner für alle Branchen der Wirtschaft – unabhängig von der Größe eines Unternehmens. Es geht darum, die Marktteilnehmer zusammenzubringen. EBERL PRINT unterstützt bayern design und seine Mitglieder seit 2016.
 

Mehr unter 

 

Kooperation mit Formkraft Allgäu ~ Unter dem Dach von Formkraft Allgäu versammeln sich kreative Kräfte und  Agenturen, die projektbezogen zusammen arbeiten.

Formkraft Allgäu ist ein Netzwerk aus dem Allgäu für das Allgäu. Es unterstützt lokale, identitätsstiftende Gestaltung, fördert diese und stößt sie an. EBERL PRINT ist seit 2018 Partner des Netzwerks und unterstützt dessen Idee, lokales Know-how zu verbinden um neue Schöpfungskraft entstehen zu lassen. Formkraft Allgäu berät Gemeinden, Städte und den Mittelstand vor Ort in allen Gestaltungsfragen.

Der Diskurs auf Augenhöhe – mit Machern und Auftraggebern – liegt dem Netzwerk dabei besonders am Herzen. So soll ein gesteigertes Bewusstsein für den Wert qualitätsvoller Gestaltung in der Region Allgäu geschaffen werden.
 

Mehr unter