EBERL PRINT GmbH
~ Eberl Print

NACHWUCHS VON MORGEN ~ EBERL AUF DER ALLGÄUER LEHRSTELLENBÖRSE

Zum bereits 22. Mal fand am Samstag, 23. März 2019, die Allgäuer Lehrstellenbörse im beruflichen Schulzentrum in Kempten statt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler besuchten die Stände der Aussteller und informierten sich über das breitgefächerte Ausbildungsangebot.
Eberl Print

Erstmals präsentierte sich auch die EBERL MEDIEN-Unternehmensgruppe auf der Lehrstellenbörse. Informationen zur technischen oder kaufmännischen Ausbildung erhielten die Standbesucher dabei aus erster Hand von den Eberl-Azubis. Mit Fragen wie „Wann hast du dich beworben? Was lerne ich alles als Medientechnologe? Oder wo muss ich dann in die Berufsschule?“ löcherten die interessierten Jugendlichen die Azubis. Diese beantworteten bereitwillig jede Frage und hatten noch so manch wertvollen Tipp für die anstehende Bewerbungs- und Ausbildungsphase parat.

Auch spielerisch konnten die Besucher im Duell mit Eberl-Fachinformatiker-Azubi Matthias Schugg tätig werden. Er programmierte im Rahmen seiner Ausbildung ein webbasiertes Online-Strategiespiel und begeisterte damit so manchen für das Berufsbild des Fachinformatikers. Bei den Azubis Elias Schmid und Lucas Müller konnte man aus einem gestanzten Druckbogen eine raffinierte Verpackung falten und die kaufmännische Auszubildende Sophie Kiesel zeigte anhand der ausgestellten Druckmuster stolz, welchen Beitrag sie zum fertigen Produkt geleistet hat.

Wer keine Gelegenheit hatte, die Ausbildungsangebote der Unternehmensgruppe auf der Lehrstellenbörse kennenzulernen, kann dies im Rahmen des Berufsfindungstages in Sonthofen am 28. September 2019 machen oder sich schon heute zum am 5. Juli stattfindenden EBERL-AZUBITAG anmelden.

Anmeldungen bitte per E-Mail an azubitag @eberl.de unter Angabe von Vor- und Nachname sowie dem gewünschten Ausbildungsberuf.