Kooperation mit dem CCI

Eberl Print arbeitet seit Januar 2013 mit dem Corporate Communication Institute, kurz CCI, zusammen.
Das CCI ist im Fachbereich Design an der „Münster University of Applied Sciences“ beheimatet und befasst sich mit der visuellen Vermittlung von Informationen. Die Zusammenarbeit mit Eberl Print beinhaltet einen beidseitigen Austausch von Know-how aus den Bereichen Gestaltung und Druck und Unterstützung bei der Ausrichtung von Veranstaltungen.

 

In der Vergangenheit lag besonderes Augenmerk auf der Herstellung und Gestaltung von Geschäftsberichten im Rahmen des alljährlichen manager-magazin-Wettbewerbs „Der beste Geschäftsbericht“. Ende 2013 hat sich das manager magazin nach 17 Jahren von der Ausrichtung des Wettbewerbs zurückgezogen.

Damit startet 2014 ein neuer Gestaltungswettbewerb mit erweiterter Bewertung des Corporate Design. Neben der gestalterischen Bewertung des Print-Geschäftsberichts wird das CCI auch die Online-Präsenz der Geschäftsberichte prüfen. In den Fokus rückt dabei die Angemessenheit der medienspezifischen Aufbereitung. Eine Studie zur Intermedialität des Geschäftsberichts ist bereits angelegt und wird für Designer und Produzenten von Geschäftsberichten wertvolle Ergebnisse liefern.

 
Mehr zum CCI und Wettbewerb auf  http://cci.fh-muenster.de/.